Weiß-Blau München e.V.

28.11.2015 Weihnachtsfeier

Auf unsere Weihnachtsfeier kamen am frühen Nachmittag unsere Mitglieder hereingeschneit. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn leichter Schneefall ließ unsere Feier besinnlich gestalten. Der Raum in unserem Clublokal war wieder sehr weihnachtlich dekoriert. Bei selbstgebackenen Plätzchen, dazu Kaffee, Tee oder Glühwein, wurde mit der Siegerehrung des Pokalkegelns begonnen.

Im Anschluss eröffnete Willy unsere Weihnachtsfeier mit eindrucksvollen Worten und dem Rückblick auf das vergangene Jahr.
Die Geschwister Deutinger spielten wieder weihnachtliche Musik und Lieder, zu denen wir alle mitsangen. Dazwischen Gedichte von Helga P., die das „Weihnachtspapierl“ suchte, Beate erzählte uns etwas über „Torsten und dem Weihnachtsmann“, Rosemarie erläuterte uns näher „die dumpere Zeit“, Resi trug eine Geschichte über das „Weihnachtsgebäck“ vor und Gundl sagte uns etwas über den „Advent“.
Mit nachdenklichen Worten beendete Willy seine Abschlußgedanken und wünschte uns für das kommende Jahr alles Gute.

Als Weihnachtsgeschenk gab es vom Club „Das Beste vom Besten“ – die guten Rosner-Lebkuchen.

Nach all’ dem Besinnlichen kam nun am frühen Abend der kulinarische Teil: Weihnachtsente, Wiener Schnitzel, Leber vom Grill und Schweinefilet haben wieder ausgezeichnet geschmeckt.
Eine stimmungsvolle Unterhaltung war bis spät in die Nacht garantiert.
Zum Abschied erhielt jede Dame noch eine Flasche Wein vom Gastwirt als kleines Weihnachtspräsent. B.L.