Weiß-Blau München e.V.

28.01.2014 Winterwanderung Garmisch-Partenkirchen

Bereits um 10:10h waren die Familien Mühlbauer, Pletzer und Pongratz im Zug 
am Münchener Hauptbahnhof. Familie Wärmann und Langer kamen anschließend noch 
hinzu.
Pünktlich um 10:32h fuhr der Regio von Gleis 28 Richtung Garmisch-Partenkirchen
ab. Bei herrlichem Sonnenschein verging die Fahrt wie im Flug; denn knusprige 
Butterbrez'n und prickelnder Prosecco ließen uns die Zeit nicht lang werden.
  Garmisch2014_IMG_7220Garmisch2014_IMG_7222Garmisch2014_IMG_7223Garmisch2014_IMG_7224Garmisch2014_IMG_7226

Gegen 12:00h kamen wir im Garmischer Bahnhof an. Nach kurzer Orientierung 
anhand des Stadtplanes gingen wir Richtung Kramerplateau. Ein herrliches 
Panorama über Garmisch und der Schischanze bis hin zur Karwendelspitze, 
dem Wettersteingebirge, der Alpspitze sowie der Zugspitze wurde uns heute 
geboten.
Garmisch2014_IMG_7232 Garmisch2014_IMG_7234 Garmisch2014_IMG_7236 Garmisch2014_IMG_7241 Garmisch2014_IMG_7244

1 1/2 Stunden ging es teils über trockene bzw. schneebedeckte Wege zum Berg-
gasthof Almhütte (Windbeutel-Alm) in 850 m Höhe. In der gemütlichen Zirbelstube
nahmen wir am runden Tisch Platz. Nach ausgiebigem Mittagessen machten
wir uns wieder auf den Rückweg - an der Loisach entlang.

 Garmisch2014_IMG_7246Garmisch2014_IMG_7262Garmisch2014_IMG_7260Garmisch2014_IMG_7264Garmisch2014_IMG_7265Garmisch2014_IMG_7267

Die Sonne war inzwischen verschwunden und der Wind frischte etwas auf. Deshalb
entschieden wir uns, mit dem Bus nach Partenkirchen bis zur "historischen
Ludwigstraße" zu fahren. 
An der Haltestelle "Sebastianskirche" - (Diese Kirche steht im Osten von 
Partenkirchen an der Ludwigstraße auf dem früheren Pestfriedhof. Sie wurde zur
Zeit des 30-jährigen Krieges im 17.Jahrhundert errichtet und einige Jahre nach 
ihrer Fertigstellung als sogenannte Pestkapelle eingeweiht. Zu dieser Zeit lag 
der Standort der Kirche noch außerhalb der damaligen Ortschaft, weshalb man 
sich entschied, die Pestopfer hier zu begraben)

 Garmisch2014_IMG_7272Garmisch2014_IMG_7274Garmisch2014_IMG_7280Garmisch2014_IMG_7285Garmisch2014_IMG_7280_1
- stiegen wir aus und schlenderten entlang der Straße, bis zum Café Kneitinger,
wo uns bereits Kaffee- und Kuchenduft empfing. Hier ließen wir den schönen Tag 
ausklingen und fuhren mit der Bahn um 18:07 h wieder nach Hause. Es war eine 
gute Entscheidung an diesem Tag den Ausflug zu machen, denn wir hatten ein 
Superwetter.

B.L.