Weiß-Blau München e.V.

17.01.2018 Winterwanderung englischer Garten, München

Heute fand die Winterwanderung trotz ungünstiger Wettervorhersage statt:

Treffpunkt war um 11 Uhr am Tor zum Hofgarten. Es kamen: Luise u. Sepp, Hannelore u. Willy, Christa u. Manfred, Helga u. Franz, Fritz u. Günter (Rosemarie und Helene waren leider unpässlich). Das Wetter war in Ordnung; zwar wehte ein eiskalter Wind, die Schneeschauer kamen aber erst beim Mittagessen und im Cafe.

Die Wanderung ging durch den Hofgarten zur Prinzregentenstraße, vorbei am Haus der Kunst zum Surf-Eldorado am Eisbach. Es waren tatsächlich 2 Surfer mit ihrem Brett im kalten Wasser. Wir standen oben auf der Brücke und schauten erstaunt zu.  Weiter durch den Englischen Garten vorbei am Chinesischen Turm zum Milchhäusl und Kleinhesseloher See und Seehaus. Nach 1 ½ Stunden kamen wir zu unserem Mittagslokal Osterwaldgarten. Nach dem Essen führte uns Sepp noch durch seine ganz frühere Heimat „Schwabing“ und auf Umwegen zur Münchner Freiheit ins Cafe “Münchner Freiheit”. Nach dem Kaffee spielte das Wetter wieder verrückt, so dass wir uns bei der U 6  verabschiedeten und ein Jeder in seine Richtung nach Hause fuhr.

Und trotzdem war es ein schöner Tag!!!                                                                        H.P./F.P.

Veranstaltungen
  1. Stockschießen

    September 4 @ 14:30 - 17:00