Weiß-Blau München e.V.

12.12.2012 Christkindlmarkt Regensburg

Am Mittwoch, 12.12.12 trafen sich 14 Mitglieder in München im Hauptbahnhof, um dann mit dem Zug (in einem ehemaligen Komfortwagen eines IC) um 10:44 h nach Regensburg zu fahren.

Nach Ankunft um 12:15 h flanierten wir bei schönem aber kalten Wetter über die Maximilianstraße in die Innenstadt und schauten uns die alte Kapelle und den Dom St. Peter an. Dieses kolossale Bauwerk wurde in 600 Jahren erbaut. Klaus hat uns einiges über die Geschichte und über Regensburg erzählt. Die günstige Lage am Nordknie der Donau hat hier schon Keltensiedlungen entstehen lassen. Im 6. Jahrhundert erhoben die Bajuwaren „Regenspurc“ zum Sitz ihrer Herzöge, der Agilolfinger. Im 11. und 12. Jahrhundert brachte der Handel mit Oberitalien Reichtum und neue Ideen. Deshalb wird Regensburg auch die „nördlichste Stadt Italiens“ genannt.

Geistig gestärkt ging es in die „historische Wurstküche“. Bei verschiedenen Arten von Bratwurstspezialitäten fand auch jeder das Richtige. Gesättigt gingen wir über die „Steinerne Brücke“ (1135-1146), die mit 16 Bögen (15 noch sichtbar) in 336 m Länge die Donau überquert und im Mittelalter als technisches Wunderwerk angesehen wurde. Im Anschluss ging es auf die Christkindlmärkte.

         Weihnachtsmarkt_Rbg2012_IMG_3843     Weihnachtsmarkt_Rbg2012_IMG_3841     Weihnachtsmarkt_Rbg2012_IMG_3845     Weihnachtsmarkt_Rbg2012_IMG_3849

Zuerst spazierten wir über den Lucrezia-(Künstler) Markt. Hier wurden alternative Geschenke und Weihnachtsspezialitäten angeboten. Weiter ging es dann zum Neupfarrplatz, wo der eigentliche Christkindlmarkt stattfand. Leicht durchgefroren freuten wir uns auf den Glühwein und dazu die Plätzchen von Christa und Manfred.  Nach ausgiebiger Erkundung des Weihnachtsmarktes trafen wir auch den Nikolaus, der kleine Geschenke an die Kinder verteilte.

 Weihnachtsmarkt_Rbg2012_IMG_3860 Weihnachtsmarkt_Rbg2012_IMG_3868 Weihnachtsmarkt_Rbg2012_IMG_3858 Weihnachtsmarkt_Rbg2012_IMG_3857 Weihnachtsmarkt_Rbg2012_IMG_3869

Ein Besuch in Deutschlands erstem Cafe-Haus “Princess”, das 1686 eröffnet wurde, durfte natürlich auch nicht fehlen.

Weihnachtsmarkt_Rbg2012_IMG_3872 Weihnachtsmarkt_Rbg2012_IMG_3875 Weihnachtsmarkt_Rbg2012_IMG_3876 Weihnachtsmarkt_Rbg2012_IMG_3879 Weihnachtsmarkt_Rbg2012_IMG_3888

Mit dem Gefühl wieder einen schönen Tag erlebt zu haben, machten wir uns auf den Weg zum Bahnhof, wo uns die Regiobahn wieder nach Hause brachte.
D.G./B.L.